Bäume und Sträucher müssen weichen

Pressemeldung vom 23.02.2016
Auf einer Länge von rund 100 Meter wird eine Fachfirma aus Marl am Freitag, 26. Februar, am Ortsausgang Balve-Garbeck in Richtung Leveringhausen Sträucher und Bäume entfernen. Das teilt der Märkische Kreis mit. Während der Arbeiten, die noch am selben Tag abgeschlossen sein sollen, ist mit kurzzeitigen Straßensperrungen zu rechnen.

Die Stadt Balve wird in der zweiten Jahreshälfte gemeinsam mit dem Märkischen Kreis die Kreisstraße 11 auf einer Länge von rd. 200 Meter ausbauen. Die Straße erhält erstmalig einen einseitigen Gehweg. Der Kreis baut die Fahrbahn aus und errichtet eine Mittelinsel, damit Fußgänger künftig gefahrlos die Straßenseite wechseln können.

Zuletzt aktualisiert am: 23.02.2016