Infos für Verbände, Vereine und Gruppenleiter

Pressemeldung vom 18.02.2016
Für Vereine und Verbände im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes bietet der Märkische Kreis am Dienstag, 1. März, um 18.30 Uhr eine Informationsveranstaltung im Lüdenscheider Kreishaus an. Auf der Tagesordnung stehen die Notwendigkeit eines erweiterten Führungszeugnisses nach dem Bundeskinderschutzgesetzes sowie Fragen zur Antragstellung von Fördermittel für Freizeiten und Projekten in der Jugendarbeit. Am 15. März ist wie jedes Jahr Antragsschluss für Zuschüsse für Vereine und Verbände. Bisher sind beim Märkischen Kreis nur 16 Anträge eingegangen. Die Jugendförderung des Märkischen Kreises möchte durch die Veranstaltung das Angebot machen, dass ein "Antrag" für Ehrenamtliche verständlich ist und auch leicht ausgefüllt werden kann, damit Zuschüsse gewährt werden. Allgemeine Informationen zur Förderung finden sich auf der Webseite des Märkischen Kreises, unter dem Stichwort "Jugendförderung". Die Teilnahme an der Veranstaltung am 1. März ist kostenfrei. Für eine bessere Vorbereitung wird um eine Rückmeldung bis zum 26. Februar bei Manuela Behle erbeten. E-mail: m.behle@maerkischer-kreis.de, Tel. 02351/966-6608 oder bei Larissa Handwerk, Tel. 02351/966-6614.

Zuletzt aktualisiert am: 18.02.2016