Kapellengebäude Langer Gang Pulverturm Alter Palas Bergfried Verlies Neuer Palas Weltjugendherberge Untergeschoss Neuer Palas Kommandantenhaus

Hochzeit feiern auf Burg Altena

Einen ganz besonderen Tag im Leben in einem ganz besonderen Ambiente feiern?
Die Burg Altena bietet für diesen Tag einen unvergesslichen Rahmen und verleiht jeder Hochzeit die ganz besondere Note.

Wer standesamtlich heiraten möchte, dem stehen zwei Räume mit besonderer historischer Atmosphäre zur Verfügung; der Bergfried mit seinem mittelalterlichen Charme oder der Auf-enthaltsraum der historischen Jugendherberge. In diesen Räumen wurde 1914 die erste ständige Jugendherberge der Welt eingeweiht.

Wegen des Museumsbetriebs sind Hochzeiten nur samstags um 9.30 und 10.30 Uhr möglich.

Wer kirchlich (evangelisch oder freikirchlich) heiraten möchte, kann dies in der Burgkapelle tun. Die Kapelle ist mit herausragenden Exponaten regionaler sakraler Kunst ausgestattet und bietet einen angemessenen und außergewöhnlichen Rahmen.

Für darüber hinaus gehende kulinarische Planungen für den schönsten Tag im Leben ist das Team des Burgrestaurants der richtige Ansprechpartner.

Terminanfragen für die Kapellennutzung

Frau Reinbothe
02352 / 966-7046
02352 966887046
c.reinbothe@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Reinbothe

FD 40 - Kultur und Tourismus
Kreishaus I Altena
Bismarckstraße 15
58762 Altena
Raum: 010
Kontakt für Terminanfragen per E-Mail an das Burgrestaurant

Kontakt für Terminanfragen per E-Mail an das Burgrestaurant

Hochzeitsfeier
Kontakt für Terminanfragen per E-Mail an das Standesamt

Kontakt für Terminanfragen per E-Mail an das Standesamt

Hochzeitsfeier
Zuletzt aktualisiert am: 31.05.2017