Jetzt machen wir Theater

Mit Kindern in Kindertageseinrichtungen improvisieren

Veranstaltungsnr. F42
Termin Mittwoch, 06.06.2018, 14.00-17:00 Uhr
Anmeldeschluss 30.05.2018
Ort Berufskollegs am Raithelplatz (Galerie), Raithelplatz 5, 58509 Lüdenscheid
Zielgruppe Erzieher/-innen
Referentin Kathrin Volkmer, Kulturpädagogin, Kulturmanagerin M.A.
Inhalt Theater und Spiel sind hervorragende Möglichkeiten, um die Kreativität, sprachliche Kompetenz sowie die eigene Ausdruckweise zu fördern. Kinder sind von sich aus kreativ und greifen bereits in ihrem Alltag auf Fantasiegeschichten und Situationen aus der direkten Umgebung zurück. Doch lassen sich diese Ideen zu theatralischen Spielszenen weiterentwickeln?

In dieser Fortbildung steht das Kennenlernen theaterpädagogischer Spiel- und Improvisationstechniken im Vordergrund. Ob Fundstücke aus den Taschen der Kinder, Gegenstände im Raum Ihrer Einrichtungen oder kleinere Erlebnisse, jedes Mittel kann Ausgangspunkt einer spannenden Theatergeschichte sein. Methoden, wie Erzählwerkstätten, das direkte Improtheater-Spiel mit den Kindern oder Assoziationstechniken werden hier gemeinsam erprobt und praxisnah vermittelt.

Die erlernten Methoden und Kreativ-Techniken eignen sich später zur Durchführung eigener kleinerer Theaterszenen oder szenischen Lesungen. Auch die Erstellung eines Bilderbuches, ausgehend von der erspielten Geschichte, kann Ziel Ihrer Arbeit innerhalb Ihrer Einrichtung sein.

Bitte rutschfeste Socken oder Gymnastikschlappen mitbringen.

Kontakt

Frau Cathrin Bittner
02351 / 966-6563
02351 966886563
c.bittner@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Cathrin Bittner

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 283
Zuletzt aktualisiert am: 11.10.2017