Hocus und Lotus

Wie kleine Kinder eine zweite Sprache lernen können

Veranstaltungsnr. F26
Termin Donnerstag, 01.03.2018, 13:00-16:00 Uhr
Anmeldeschluss 22.02.2018
Ort VHS Iserlohn, Fanny-van-Hees-Saal, Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
Zielgruppe Erzieher/-innen, Lehrkräfte der Primarstufe, OGS-Fachkräfte
Referentin Livia Daveri, Landesweite Koordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren NRW
Inhalt Hocus und Lotus ist ein sehr erfolgreiches Programm, um die sprachlichen Fähigkeiten aller beteiligten Kinder zu stärken: In der deutschen Sprache, in der jeweiligen Familiensprache oder aber auch in einer für alle Kinder ganz neuen Fremdsprache.

Neben einem (kurzen) theoretischen Input zu Grundlagen der guten Beziehung, die als unabdingbare Basis für Bildung gilt, wird hier die Methode Hocus und Lotus vorgestellt und praktisch ausprobiert.

Im Anschluss an diese Einführungsveranstaltung besteht die Möglichkeit, sich für einen Zertifikatskurs für das Programm Hocus und Lotus anzumelden.

Weitere Informationen zu Hocus und Lotus finden Sie unter www.kommunale-integrationszentren-nrw.de/hocus-und-lotus-1 .

Kontakt

Frau Cathrin Bittner
02351 / 966-6563
02351 966886563
c.bittner@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Cathrin Bittner

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 283
Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2017