Interkulturelle Märchen – lesen, vorlesen und szenisch gestalten

Veranstaltungsnr. F10
Termin Dienstag, 16.01.2018, 13:30 – 16:00 Uhr
Anmeldeschluss 09.01.2018
Ort Berufskollegs am Raithelplatz (Galerie), Raithelplatz 5, 58509 Lüdenscheid
Zielgruppe Erzieher/-innen, Lehrkräfte der Primarstufe, OGS-Fachkräfte
Referentin Sabine Schulz, Diplom-Sozialwissenschaftlerin, Erzählerin, Literaturpädagogin
Inhalt Die Märchen der Völker beherbergen einen kostbaren Schatz an Lebenserfahrungen zahlloser Generationen. In Kindertageseinrichtungen und Schulen treffen Menschen aus verschiedenen Kulturen aufeinander. Die Märchen haben eine verbindende Funktion. Sie erzählen von Themen, die alle Menschen kennen und interessieren.  
In dem Seminar werden Märchen für Kinder aus verschiedenen Kulturkreisen vorgestellt.
Außerdem erhalten die Teilnehmenden einen theoretischen Input. Sie erfahren, wie Erzählsituationen gestaltet und Märchen kreativ und spielerisch umgesetzt werden können.

Kontakt

Frau Cathrin Bittner
02351 / 966-6563
02351 966886563
c.bittner@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Cathrin Bittner

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 283
Zuletzt aktualisiert am: 27.09.2017