Jugendbildungsstätte Sedanstrasse in Lüdenscheid

bild

Die Jugendbildungsstätte liegt in der Innenstadt von Lüdenscheid. Sie dient Kinder-, Jugendlichen und Erwachsenengruppen seit 1986 als Unterkunft für Seminare, Freizeiten und Schulungen.
In der Jugendbildungsstätte können 33 Personen (Einzel- bis Fünfbettzimmer) übernachten. Das Haus wurde 2009 umgebaut und ist nun barrierefrei.
Die Jugendbildungsstätte wird ausschließlich von nur einer Gruppe belegt.
Für die Freizeitgestaltung im und ums Haus stehen Ihnen ein Spielplatz mit Sinnesparcours, Billard, Kicker, Wey-Kicks, Tischtennis, ein Riesen-4-Gewinnt-Spiel und vieles mehr zur Verfügung.
Wir bieten unseren Gästen eine abwechslungsreiche, gesunde und gruppengerechte Vollverpflegung an.
Eine Obstschale ist im ständigen Angebot. Für die Referenten und Gruppenleiter steht ein separater, gemütlicher Besprechungsraum mit Internet-Nutzung zur Verfügung.
Neben 2 Einzelzimmern (Dusche/WC) gibt es 9 weitere Schlafräume. 7 Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet, die weiteren Sanitäranlagen renoviert.
Für den reibungslosen Ablauf von Seminaren und Workshops ist eine umfangreiche technische Ausstattung wie Internet, Beamer, Fernseher, Kopierer, Videorecorder, DVD-Spieler, Tageslichtschreiber, Leinwand etc. vorhanden.
Neben dem großen Seminar- und Speiseraum stehen noch 2 weitere kleinere Gruppenräume (für 8 bzw. 16 Personen) zur Verfügung sowie ein Kreativraum. Ein besonderes Highlight ist der Snoezelen-Raum. Hier können Sie durch eine angenehme sinnliche Anregung Entspannung erfahren und werden ganzheitlich angesprochen. Die Jugendbildungsstätte ist eine zertifizierte GUT DRAUF - Jugendunterkunft.
GUT DRAUF - ein Projekt der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) steht für Bewegung, Ernährung und Stressreduktion. Zu allen drei Bereichen gibt es in unserem Haus verschiedenste Angebote.


In der Nähe des Hauses befinden sich die Phänomenta (Erlebnismuseum), das Freizeitbad Nattenberg, Kinos, das Kulturhaus, das Museum der Stadt Lüdenscheid und mehr. Der Bremecker Hammer, die Burg Altena, verschiedene Talsperren, die Atta- und Dechenhöhle sind schnell zu erreichen. Zusätzlich bietet das Sauerland viele schöne Wanderwege.

Anschrift:
Sedanstraße 9
58507 Lüdenscheid

Telefon: 02351/378215
oder 02351/23102

Die Jugendbildungsstätte

----------------------------------------------------------------------------------------

Video "Metal meets HipHop"

"Metal meets HipHop" - Das nachfolgende Video ist das Ergebnis eines Musik- und Videoworkshops für Jungen August 2014 in der Jugendbildungsstätte des Märkischen Kreises.
Die Teilnehmer haben alle Instrumente selbst eingespielt und/oder programmiert.
Text, Melodie und Komposition stammen aus der Feder der Jungen, die sich in ihrem Text gegen Gewalt und Krieg aussprechen - vorallem als Mittel zur
Durchsetzung von wirtschaftlichen Interessen.

Die Produzenten:

  • Jan, Daniel, Mithat, Marcel, Felix, Lucas, Alex, Nils

Das Leitungsteam:

  • Thorn Leonhardt
  • Artur Tadevosyan

 

Ansprechpartnerin

Frau Eisenblätter
02351 / 966-6612
m.eisenblaetter@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Eisenblätter

FD 54 - Jugendförderung und Kinderbetreuung
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 141
Synonyme überspringen
Film, Video
 
Zuletzt aktualisiert am: 15.12.2015