Kontakt | Impressum | Lageplan Lüdenscheid | Lageplan Plettenberg

EILMELDUNG!! Das GBBK bekommt das Siegel „Schule ohne Rassismus“ verliehen!

Mit einem Festakt wird Anfang Dezember dem GBBK das Siegel „Schule ohne Rassismus“ verliehen. Berichte hierzu und Hintergründe finden Sie hier: Schule ohne Rassismus

Neuigkeiten in Lüdenscheid

Gertrud-Bäumer-Schülerinnen besuchen Lüdenscheider Klinikum

Die GA 3, das 3. Jahr des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit bekam Eindrücke aus erster Hand, hierbei wurden Unterrichtsinhalte mit praktischen Erfahrungen verknüpft. Das Abitur im Berufsbereich Gesundheit zu machen, wird am GBBK jetzt bereits im 4. Jahr angeboten.

16.10.2017 LN Neue SV-Sprecher in Lüdenscheid gewählt
In der Sitzung vom 16.10.2017 haben sich erstmals in diesem Schuljahr die Klassenvertreterinnen und -vertreter des Lüdenscheider Standortes getroffen und dabei ihre neuen Schulvertreter gewählt.
10.2017 LN Schulsekretärin feiert 40jähriges Dienstjubiläum
Unsere Schulsekretärin, zuständig für Schülerangelegenheiten, konnte in diesem Herbst ihr 40-(!)jähriges Dienstjubiläum feiern. Von diesen 40 Jahren hat sie bereits 38 Jahre an unserer Schule verbracht.

Neuigkeiten in Plettenberg

15.05.2017 Zusatzberatung zu freien Plätzen in Plettenberg
Auch für den Plettenberger Standort ist die erste Anmelderunde für das nächste Schuljahr bereits gelaufen, aber auch hier gibt es noch einige freie Plätze. Daher bieten wir ein weiteres Beratungsangebot am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg am Standort in Plettenberg und zwar am 15. Mai 2017 von 15.00 – 18.00 Uhr. Herzliche Einladung!
09.03.2017 Erfolge der PIFK im Praktikum
Die Schüler der internationalen Förderklassen absolvierten jetzt ihr erstes Praktikum in Deutschland. Sowohl Schüler wie auch Praktikumsbetriebe sprechen von guten Erfolgen. Es bestehen bereits Aussichten auf Ausbildungsplätze.
22.02.2017 PB PEA2 in Weimar Berlin Wittenberg
Gertrud-Bäumer Schüler waren auf politisch-historischer Bildungsfahrt in Weimar, Berlin und Wittenberg. Die Abiturklassen folgten einer Einladung der Bundestagsabgeordneten Christel Voßbeck-Kayser und erlebten ein intensives Programm in der Bundeshauptstadt.