Kontakt | Impressum | Lageplan Lüdenscheid | Lageplan Plettenberg

20.12.2017 Vorweihnachtliches Fest für Tagesmütter am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg

Die Oberstufe der Kinderpfleger/innen bedankte sich auf besonderer Weise bei ihren „Tagesmüttern“, bei denen sie ihr Praktikum absolvieren. Das Praktikum hat die Ziele, pädagogische, pflegerische und hauswirtschaftliche Kenntnisse in Tagespflegestellen, in denen mehrere Kinder unter drei Jahren betreut werden, umzusetzen.

Für die freundliche Aufnahme durch die Tagesmütter, durch die alle Schüler/innen viel Unterstützung erfahren konnten, wollten sie sich mit einem Fest revanchieren. So planten sie unter Leitung der Fachlehrerin Eva Pauls eine Veranstaltung für die ganze Familie.

Mit musikalischer Ausschmückung – Kinder, Schüler/innen und Tagesmütter sangen nach Leibeskräften – einem reichlich bestückten Frühstücksbuffet und intensiver Kinderbetreuung ließ sich der Vormittag am GBBK gut aushalten. Sogar der Weihnachtsmann, ein Engel und zwei Rentiere besuchten die Kinder und brachten Geschenke. Die Tagesmütter lernten sich kennen und tauschten sich untereinander sowie mit Lehrer/innen und Schüler/innen aus. Währenddessen nutzten die Kinder begeistert die vorbereiteten Spielmöglichkeiten. Kuschel-, Lese-, Bau- und Bewegungsecken wurden intensiv genutzt und boten reichlich Möglichkeit für Spiel- sowie Erfahrungserlebnisse. So war es auch nicht verwunderlich, dass alle gemeinsam nach fröhlich verbrachten Stunden mit neuen Erlebnissen erfüllt, den Heimweg antraten.

Fachbereichsleiterin Christina Juckenack und die Fachlehrerinnen Eva Pauls und Yvonne Küpper lobten am Ende das Engagement der Schüler, die den Kindern, Tagesmüttern und sich selbst einen gelungenen Vormittag beschert hatten: „Es ist schön zu sehen, dass die Schüler/innen sich hier sehr engagiert einbringen, gute Kontakte zu Kindern haben und auch zeigen, wie gut sie planen und organisieren können!“

Das Büffet

bild