Interkulturelle Elterncafés – Austausch und Begegnung

Der Märkische Kreis fördert aktuell neun Interkulturelle Elterncafés an Schulen. Die Elterncafés zielen darauf ab, Eltern mit Zuwanderungsgeschichte in niederschwelliger Form an das Bildungssystem, an die Schule heranzuführen sowie den Kontakt der Eltern untereinander zu fördern. Eingeladen sind aus dem Ausland zugewanderte Eltern, die ihr Kind an der jeweiligen Schule haben sowie alle übrigen Eltern.  

In den Elterncafés sollen die Eltern sich besser kennenlernen, so dass sie sich austauschen und bei Bedarf auch gegenseitig unterstützen können. Ebenso wichtig ist der Kontakt zur Schule. Deswegen legt die Schulleitung großen Wert darauf, so oft wie möglich bei den Elterncafés dabei zu sein.
Das Kommunale Integrationszentrum berät und unterstützt die Schule in der Anfangsphase bei der Organisation. Es hat sich gezeigt, dass die Eltern häufig auch Fragen haben, die über das eigentliche Schuleben hinausgehen. Hier kann das Kommunale Integrationszentrum die Eltern beraten oder geeignete Referenten zu einzelnen Themen vermitteln. Auch können die Elternbegleiter, die sich um die Organisation des Elterncafés kümmern, Beratung durch das Kommunale Integrationszentrum erhalten.  

Bei der Häufigkeit der Treffen machen das die Schulen ganz unterschiedlich: einige Elterncafés finden vierzehntägig statt, andere haben monatliche Zusammenkünfte.

Beteiligte Schulen:
Regenbogenschule, Förderschule des Märkischen Kreises, Hemer
Städt. GG Bömberg, Iserlohn
Städt. GG Wiesengrund, Iserlohn
Städt. Gesamtschule Iserlohn
Städt. GG Pestalozzi, Lüdenscheid
Städt. Bergstadt-Gymnasium, Lüdenscheid
Städt. Grundschule Bischof-von-Ketteler, Menden
Städt. Grundschule Josefschule, Menden
Städt. GG Martin-Luther, Plettenberg

Kontakt

Frau Ursula Mizera-Jahn
02351 / 966-6534
02351 966886534
u.mizera-jahn@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Ursula Mizera-Jahn

Zuständigkeit: für Grund- und Förderschulen
FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 280

Kontakt

Frau Nebert
02351 / 966-6950
02351 966886950
b.nebert@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Nebert

Zuständigkeit: für weiterführende Schulen
FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 299
Zuletzt aktualisiert am: 08.03.2017