Familie und Kinder

Kinder, die jünger als 6 Jahre alt sind, können in einer Kindertageseinrichtung (Kindergarten) betreut werden. Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt mit 6 Jahren haben einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz.

In jeder Stadt und Gemeinde im Märkischen Kreis gibt es ein Jugendamt, bei dem Sie sich beraten lassen können. Das Jugendamt berät und unterstützt Sie auch bei Erziehungsfragen.
Für Familien und Kinder aus den Gemeinden Balve, Halver, Herscheid, Kierspe, Meinerzhagen, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade und Schalksmühle ist das Jugendamt des Märkischen Kreises zuständig. Die anderen Städte haben eigene Jugendämter.

Bei allen Fragen rund um die Familie können Sie sich Beratung bei den Jugendmigrationsdiensten holen.   

Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren sind schulpflichtig. Mehr Informationen über das Schulangebot an Ihrem Wohnort erhalten Sie vom Kommunalen Integrationszentrum. Dort hilft man Ihnen auch, einen Schulplatz für Ihr Kind zu erhalten.

Was wird benötigt?

  • Pass- oder Passersatzpapiere
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Wohnanschrift mit Nachweis
  • Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes
  • bisherige Schulzeugnisse, falls vorhanden

Kontakt

Zuletzt aktualisiert am: 03.08.2017